Herzlich Willkommen!

SchullogoWir begrüßen Sie auf der offiziellen Internetseite der

Münchhofschule Grundschule Hochspeyer.

Hier finden alle Beteiligten, aber auch Ehemalige und Interessierte Informationen und aktuelle Nachrichten.

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herzlich Willkommen!

Großer Zirkus an der Münchhofschule

In der vorletzten Schulwoche haben wir eine Projektwoche gemacht. Das Thema war Zirkus. Die ganze Woche haben wir verschiedene Disziplinen geübt:

Jonglage
Die Zirkuswoche war toll. Ich kam in Jonglage. Wir mussten als erstes mit zwei oder drei Tüchern jonglieren und mit Bällen jonglieren. Wir mussten verschiedene Sachen mit Reifen machen (wie z.B. Kreuz oder Maschine …). Jeden Tag wurden die Aufgaben immer schwerer. Am Donnerstag mussten wir den Auftritt mit Musik, aber noch ohne Bühne proben. Am Freitag kam die Generalprobe. Auf einer großen Bühne mit Musik, aber noch ohne richtige Zuschauer, führten wir unseren Auftritt vor. Am Samstag war das Schulfest und wir führten alles richtig vor. (Laura, 3a) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Großer Zirkus an der Münchhofschule

Sommerferien 2017

SchoeneFerien

Die Münchhofschule wünscht allen schöne Ferien und eine gute Erholung.

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sommerferien 2017

Ausgezeichnet: Konzept „Gelbe Füße“ in Hochspeyer

Förderverein der Münchhofschule überzeugte die Jury
GelbeFuesse-Motto„Seit 2015 zeigen in Hochspeyer ‚Gelbe Füße‘ an, wo man sicher gehen kann“, mit diesem Slogan reichte der Förderverein der Münchhofschule – Grundschule e. V. sein Verkehrssicher-heitskonzept bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz ein. Diese hatte alle Einrichtungen im Land ermutigt, über ihr Gelbe-Füße-Projekt zu berichten. Ziel der Ausschreibung war, gute Ideen zur kreativen Umsetzung und zur Nachhaltigkeit auch anderen Schulen, Kitas oder Fördervereinen zugänglich zu machen.

Für sein Engagement zur Sicherheit der Kinder in Hochspeyer und für seine Beteiligung an der Ausschreibung „Gelbe Füße – wir belohnen Ihr Konzept“ zeichnete die Unfallkasse nun den Förderverein mit einem Hauptpreis von 300 Euro aus. Für die Jury-Mitglieder war es nicht einfach, aus den vielfältigen Einsendungen eine Entscheidung über die Hauptpreise zu treffen. Das Konzept aus Hochspeyer zeichnet sich durch Nachhaltigkeit und Kreativität aus und überzeugte die Jury.

Aus dem Konzept in Hochspeyer
Mit viel Begeisterung setzten Schulleitung, Kollegium, Schulelternbeirat und Förderverein – unterstützt von den Schul- und Kitakindern, den Kitas, der Polizei, den Bürgermeistern und der Unfallkasse – das Projekt um. Die Eltern waren mit im Boot und listeten fleißig in einer Fragebogenaktion auf, wo die Knackpunkte für die Kinder liegen und welche Gefahrenstellen es gibt. In die Markierungsarbeiten bezog die Projektgruppe auch die Kinder mit ein. So erfuhr man aus erster Hand, was die Kinder über ihren ganz persönlichen Schulweg zu berichten wussten und machte Verkehrssicherheit „ganz nebenbei“ zum Thema.

Öffentlichkeit stellte die Gruppe auch im Kerweumzug her und sprühte überall werbewirksam – natürlich mit wasserlöslicher Kreide – die Füße auf und erreichte damit immense Aufmerksamkeit.

GelbeFuesse-Kerweumzug

Gelbe Füße beim Kerweumzug in Hochspeyer

Zum Start der Aktion mit Pressetermin standen die Kinder mit Gelbe-Füße-Liedern im Mittelpunkt des Geschehens. Stolz waren sie über die offizielle Pressemeldung der Polizei, die über diesen besonderen Tag berichtete. Zusammen mit dem Ordnungsamt führte die Polizei im Umfeld der Schule verstärkt Kontrollen durch, um die älteren Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren. Ein besonderes Augenmerk richteten sie dabei auf das Eltern-Taxi, das besonders in der Rushhour eine leider immer wieder anzutreffende Gefahr für die Kinder darstellt.

Wer mit seinem Fahrzeug einen der drei Ortseingänge von Hochspeyer passiert, wird mit großen Plakaten auf das Verkehrssicherheitskonzept hingewiesen.

GelbeFuesse-Maler

Die fleißigen Maler bei der Arbeit

Projekt darf keine Eintagsfliege sein:
Das Projekt kann und darf sich nicht auf eine einmalige Aktion beschränken, das ist dem Förderverein sehr wichtig. Die Verantwortung für die „Fußpflege“, d. h. das Auffrischen der Markierungen, das jährliche Anpassen an neue Schulwege und das immer wieder „in-Erinnerung-bringen“, wird von Schule, Förderverein und Elternschaft im Interesse der jungen Fußgängerinnen und Fußgänger weiter übernommen.

Über das Projekt „Gelbe Füße“ informiert ein Flyer und eine Broschüre für den Unterricht: www.ukrlp.de, Webcode: 231.

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausgezeichnet: Konzept „Gelbe Füße“ in Hochspeyer

Waldspielefest an der Münchhofschule Hochspeyer

DSCN8311

Bei schönem Wetter machten sich am Mittwoch, 24.06.2017 die Schülerinnen und Schüler der Münchhofschule zusammen mit den Vorschulkindern zum alljährlichen Waldspielefest auf.

An den Stationen wurden Waldgegenstände in der Fühlkiste ertastet, Nägel in Baumstämme geklopft, Wasser mit Schöpfkellen transportiert und viele andere tolle Stationsaufgaben erfüllt. Sowohl den Kindern, als auch den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Erzieherinnen machte es großen Spaß.

Da man nach einer Wanderung durch den Wald bekanntlich hungrig ist, gab es in der Pausenhalle der Grundschule leckere Stärkungen. Die helfenden Elternhände hatten Würstchen mit Brötchen sowie vom Früchteparadies Hochspeyer gespendete Rohkost und Obst appetitlich angerichtet.

Nachdem der erste Hunger gestillt war, konnten die Kinder mit Stoffbahnen den Schulhofzaun bunt gestalten. Es war für alle ein gelungener Tag, der nur durch die tolle Mithilfe der Eltern an den Stationen und bei der Essenszubereitung, die leckeren Obst- und Gemüsespenden vom Früchteparadies, die Unterstützung des Fördervereins und den Förster Herrn Zell und seine Kollegen zustande kommen konnte.

Allen helfenden Händen ein liebes Dankeschön von der Schulgemeinschaft der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer.

DSCN8301           DSCN8314        DSCN8320

 

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Waldspielefest an der Münchhofschule Hochspeyer

Neues aus dem Lesedschungel

Dank einer großzügigen Spende des Kulturvereins Hochspeyer stehen im Lesedschungel ab sofort neue Bücher und Filme zur Ausleihe für alle Münchhofschülerinnen und -schüler bereit!

SpendeKulturverein2017

Eine kleine Auswahl …

Unter anderem sind folgende Bücher dabei:

  • Lustig! Witze für Erstleser
  • Gruselclub-Sammelband: Eiskalt, eisblau und unsichtbar (Thomas Brezina)
  • Gruselclub-Sammelband: Wolfsgeheul und Gruselschule (Thomas Brezina)

außedem folgende DVDs von „Was ist was“ :

  • Feuerwehr – Einsatz in Sekunden
  • Vulkane – Feuer aus der Tiefe
  • Unsere Erde – Der blaue Planet

sowie von dem aus KIKA bekannten Willi, der alles wissen will:

  • Vorfahrt für die Feuerwehr! / Wer rennt, wenn’s brennt?
  • Wie schlau sind Tiere? / Achtung: Wilde Miezekatzen!
  • Wie kommt der Film ins Kino? / Willi und die Wunder dieser Welt.

Neue Audio-CDs gibt es auch!

Viel Spaß beim Stöbern im Lesedschungel (immer montags und donnerstags in der 1. großen Pause).

Veröffentlicht unter Münchhofschule | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Lesedschungel