fit4future – Programm

“fit4future” ist ein Präventionsprogramm für Grund- und Förderschulen, das seit 2005 von der Cleven-Stiftung in ganz Deutschland durchgeführt wird.

f4f-LogoSeit Mai 2016 wird “fit4future” in erweiterter Form gemeinsam von der Cleven-Stiftung und der DAK-Gesundheit verantwortet und heißt nun „fit4future – eine Initiative der Cleven-Stiftung, powered by DAK-Gesundheit“.

Auch die Münchhofschule hat sich für das Programm angemeldet und startet im Herbst 2018 mit der Einführung der Spiel- und Sportgeräte-Tonne.

Ziel des Präventionsprogramms ist es, Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren spielerisch und kindgerecht die Chance zu geben, körperlich und geistig fit zu werden und es in Zukunft auch zu bleiben. Darüber hinaus können teilnehmende Schulen zwei Themen auswählen, mit denen die Entwicklung ihrer Schule zu einer gesunden Schule gelingen kann.

3-jähriges Programm (4 Module)
– Bewegung
– Ernährung
– Brainfitness
– Verhältnisprävention

“fit4future” – Imagefilm

Weitere Informationen für Eltern
Auf der fit4future-Elternseite finden Sie viele Informationen rund um das Präventionsprogramm sowie zahlreiche Möglichkeiten, fit4future auch in den Familienalltag einzubeziehen.

fit4future – Coaches an der Münchhofschule
– Julia Schack
– Lena Wagner

fit4future – Schulboard an der Münchhofschule (= Steuerkreis)
– fit4future – Coaches
– Schulleitung
– Vertreter/innen des Elternbeirats

News
f4f-News der Münchhofschule

Fragen??
f4f (at) muenchhofschule.de