Adventsfest der Schulgemeinschaft

Am Freitag, 23. November 2018, stimmten sich die Schülerinnen und Schüler der Münchhofschule gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern mit einem Adventsfest auf die Vorweihnachtszeit ein.

Es gab zahlreiche verschiedene Angebote, teilweise klassenintern, vieles auch klassenübergreifend.

Die ersten Klassen beschäftigten sich mit der Bildergeschichte “Weihnachten ist, wenn …”. Dazu schauten sie sich das Bilderbuch an und gestalteten anschließend Sterne, auf die sie ihren ganz persönlichen Weihnachtswunsch schreiben konnten. Die Sterne schmücken nun einen großen Sternenbaum mit vielen Herzenswünschen im Foyer (EG). Außerdem entstand eine eigene Version des Bilderbuches.

In den zweiten Klassen wurde auch fleißig gebastelt. Die Kinder nähten Adventskalendertaschen, bastelten bunte Christbaumkugeln und stellten einen großen Weihnachtsbaum her, der am Fenster des Foyers (OG) bewundert werden kann. Auch hier wurde die Geschichte „Weihnachten ist, wenn …“ behandelt. Das Picknick-Frühstück in der Pause machte den Tag perfekt.

Zahlreiche Vogelhäuschen entstanden in der dritten und vierten Klassenstufe. Die Kinder bemalten und beklebten die zusammengesteckten Bausätze mit verschiedenen Naturmaterialien. Daneben wurde aus Salzteig Dekoration gebacken. Auf dicken Holzscheiben dekorierten die Kinder Adventskerzen.

 

Es war ein schöner Tag zur Einstimmung auf den Advent.Nun kann es losgehen … wir freuen uns auf die vorweihnachtliche Zeit in der Münchhofschule.

Hier noch einige Fotos des Tages …

Fotos: S. Mertel

Dieser Beitrag wurde in Münchhofschule veröffentlicht und mit den Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , markiert. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.