Winterbundesjugendspiele 2017

Alle Kinder der Klassenstufen 1 bis 4 erlebten am 03.03.2017 einen sportlichen Vormittag in der Sporthalle der Münchhofschule. Die diesjährigen Winterbundesjugendspiele standen auf dem Programm.

An verschiedenen Stationen erbrachten die Kinder sportliche Höchstleistungen. Aus der Auswahl Reck, Barren, Balancieren, Bodenturnen und Sprung wurden die drei besten Übungsergebnisse zur Urkundenvergabe berücksichtigt. Zusätzlich wurde bei allen Kindern eine gemeinsame Übung bewertet.

Zahlreiche Eltern betrachteten das sportliche und vielfältige Treiben ihrer Kinder. Pünktlich und planmäßig durften sich die Turnerinnen und Turner in das verdiente Wochenende verabschieden. Die Lehrer, Betreuer und Helfer machten sich derweil an den Abbau und die Auswertung.

In diesem Jahr waren die Kinder besonders erfolgreich, eine Vielzahl von Ehren- und Siegerurkunden wurde erzielt. Somit wurden in dieser Woche am Montag zahlreiche Ehrenurkunden verteilt.

Die mit einer Ehrenurkunde ausgezeichneten Kinder der Münchhofschule

Die mit einer Ehrenurkunde ausgezeichneten Kinder der Münchhofschule

Die Winterbundesjugendspiele sind rum. Es war schön. Und auch wenn man keine Ehrenurkunde hat oder nicht so viele Punkte hat muss nicht traurig sein. Der ist vielleicht bei den Sommerbundesjugendspiele bessser. Jeder hat sein Bestes gegeben. Die Ehrenurkunden gab es bei der Schulversammlung in der Turnhalle. Die anderen Urkunden hat uns unser Lehrer oder unsere Lehrerin gegeben. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und sind gespannt, wie gut wir dann sind .

Von Lea Mick , geholfen hat mir Lisa Mick

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.