Tage der Musik 1: JAZZ-„MESSENGERS“ an der Münchhofschule

Die Grundschule Hochspeyer konnte am Donnerstag als Auftaktveranstaltung zu den „Tagen der Musik an der Münchhofschule“ eine außergewöhnliche Aktion anbieten. Der Schule gelang es, die „Jazz Messengers“, eine Band aus jungen Musikstudierenden der Musikhochschule Mainz, unter Leitung des Dozenten Thomas Bachmann zu einem spannenden „Live-Erklär-Konzert“ nach Hochspeyer zu engagieren.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 konnten hautnah miterleben, wie z.B. „Swing“ entsteht, was Improvisation ist, wie eine Band funktioniert oder wie die typischen Instrumente des Jazz gespielt werden. Dabei hörten sie aufmerksam zu und waren sichtlich beeindruckt von der Vorführung der Mainzer Studenten.

Die Kinder konnten Fragen stellen und hatten in interaktiven Teilen des Konzertes auch die Möglichkeit auf schuleigenen Percussioninstrumenten mitzumachen.

Jazz-Messengers

Wir freuen uns, dass wir durch diese seltene Gelegenheit der Konfrontation von Schülern mit qualifizierter Livemusik einen Zugang zu Jazz und populärer Musik ermöglichen konnten und sind uns sicher, dass die folgenden Projekttage unsere Schülerinnen und Schüler noch weiter für die verschiedenen Musikrichtungen begeistern werden.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.