Sommerbundesjugendspiele 2014

Am 27. Juni fanden die diesjährigen Sommerbundesjugendspiele auf dem Sportgelände des SV DJK Grün Weiß Hochspeyer statt. Bei bestem Sportlerwetter absolvierten alle Schülerinnen und Schüler den Ballweitwurf, den Sprint und den 800Meter- Lauf.

Die Klasse 1b von Frau Reidenbach

Die Klasse 1b von Frau Reidenbach

Der Weitsprung wurde erneut bereits im Vorfeld auf dem Schulgelände erledigt. Vor allem der 800Meter- Lauf wurde von allen wieder sehr gut angenommen und die verschiedenen Jahrgangsstufen feuerten ihre Schulkameraden kräftig an. Auch zahlreiche Eltern und Verwandte der kleinen Sportler hatten den Weg zum GW Hochspeyer gefunden. Bei so vielen Zuschauern wuchs manch kleiner Sportler über sich hinaus.

BJS 005

Die Mädchen der Klassenstufe 4 beim 800m-Lauf

Am Dienstag konnte Frau Oehler so zahlreiche Ehrenurkunde bei einer Schulzusammenkunft in der Turnhalle überreichen. Strahlend nahmen die Sportler die Ehrungen entgegen. Im Klassenverband wurden dann die Sieger- und Teilnehmerurkunden ausgegeben.

Ein sportlicher Tag, den hoffentlich alle noch lange in guter Erinnerung behalten werden!
Ein besonderer Dank ergeht an alle Mamas, Papas und Opas, welche die reibungslose Durchführung der Spiele möglich gemacht haben.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.