Sommerbundesjugendspiele 2013

Heute fanden auf dem Gelände des Sportvereins Grün-Weiß Hochspeyer die diesjährigen Sommerbundesjugendspiele statt. Sie wurden in diesem Jahr erstmals von Frau Meike Guth organisiert und verliefen reibungslos und perfekt durchgeplant.

Alle Klassen starteten ab 8:00 Uhr gemeinsam von der Schule aus in Richtung Sportgelände, damit die Spiele gegen 8:45 Uhr von allen Kindern gemeinsam eröffnet werden konnten.

bjs2013

Da die Sprunggrube der Grün-Weiß die letzten Wochen erneuert wurde und deren Fertigstellung nicht vorhersehbar war, wurde in diesem Jahr der Weitsprung ausgegliedert. Alle Klassen bewältigten diese Disziplin in den letzten Tagen auf dem Multifunktionsfeld der Münchhofschule innerhalb ihres Sportunterrichts.

Somit fehlten für den heutigen Tag noch die Disziplinen 50 Meter Lauf, Ballweitwurf und 800 Meter Lauf. Klassenweise zogen die Kinder von Station zu Station, wurden dort von Lehrern und Eltern angeleitet und liefen zu sportlichen Höchstleistungen auf.

Kleinere Wartezeiten überbrückten die Kinder mit einem Picknick. Während der körperlichen Betätigung war das Frühstück auch mehr als verdient.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Zeitplan exakt eingehalten werden und gegen 12:00 Uhr hatten alle Kinder sämtliche Anforderungen gemeistert.

Ergebnisse und Urkunden gibt es am Donnerstag während einer kleinen Siegerehrung in der Turnhalle.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei den vielen Helferinnen und Helfern aus unserer Schulgemeinschaft, die einen so reibungslosen Ablauf ermöglicht haben.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.