Letzter Schultag im Schuljahr 2012/13

Das letzte Klingeln ist ertönt, das Schuljahr 2012/13 ist beendet, die Sommerferien sind da.

Die Freude über die Ferien und die anstehenden Sommerurlaube überwiegte und dennoch brachte dieser 05.07.2013 auch nachdenkliche Momente mit sich:

Die Klassen 4a und 4b hatten ihre letzten 4 Stunden Grundschulzeit. Nach den Sommerferien warten die neuen Mitschüler und Schulen auf die Kinder.

Unsere FSJ-ler Frau Sandra Hoffmann und Herr Steffen Mertel hatten ihren letzten Arbeitstag und auch von unserer pädagogischen Fachkraft Frau Dorothea Buhl mussten wir uns leider trennen.

Wir, die Münchhofschule, danken allen, die uns heute leider verlassen müssen, für ihr Engagement.

Frau Hoffmann danken wir für ihre FSJ-Zeit, insbesondere für ihre Antolin-Stunden, mit denen sie allen Kindern der Klassenstufen 2-4 die Chance gab Punkte zu sammeln.

Herrn Steffen Mertel danken wir ebenfalls für seine FSJ-Zeit und die vielen Ideen und Innovationen, die er in unseren Schultag hat einfließen lassen. Besonders hervorzuheben wäre hier die Gründung des Schulchors, dessen Fortbestand auch im Schuljahr 2013/14 durch die Leitung durch Herrn Mertel gegeben sein wird, falls es Uni und Studium zulassen.

Frau Dorothea Buhl danken wir für ihren Einsatz als pädagogische Fachkraft. Nicht nur unsere Schwerpunktkinder profitierten von ihr. Während der Projektwoche und am Schulfest war sie ebenfalls als Schulfotografin unterwegs und hielt das bunte Treiben auf Bildern fest.

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien und denen die nach den Ferien nicht mehr an unserer Schule sind alles Gute auf ihrem weiteren Weg.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.