Lesefest am 10.02.2012

Am 10.02.2012 fand in der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer unter der Schirmherrschaft des Fördervereins der Grundschule, das zweite Lesefest statt, welches von seinen Besuchern sehr gut angenommen und zu einem vollen Erfolg wurde.

Statt eines Neujahrsempfangs wurden Kinder, Eltern und Gäste der Schule mit vielen tollen Angeboten wie Spielen und Rästeln rund ums Buch, einer Kreativecke, einem schönen Lesecafé, Informationen und selbst probieren rund um das Leseförderprogramm Antolin und einer spannenden Leserallye in der Schule empfangen.

Eingestimmt wurden alle Gäste durch das Lied „Alle Kinder lernen lesen“, gefolgt von einer kleinen Rede der Schulleiterin Anke Oehler, welche Türen einem doch das Lesen öffnen kann und ein paar Gruß- und Dankesworten im Namen des Fördervereins durch Christine Esselen.

Im Anschluss leiteten die 1.Klässler mit einem schönen Gedicht zum Lesen das Fest ein.

Ein Höhepunkt des Tages war das von Herrn Schwalb organisierte Lesekino, für welches schon im „Kartenvorverkauf“ die Karten in Windeseile ausverkauft waren. In verschiedenen Vorstellungen wurden Groß und Klein in die Welt der Wikinger, Detektive, Gedankenleser, Fußballhelden und Weltenretter entführt.

Wer wollte konnte am Stand des Fördervereins, die Buchpatenschaft für ein interessantes Sachbuch übernehmen.

Mit großer Freude konnte am Ende des Tages die Bilanz gezogen werden, dass alle gewünschten Bücher (zwei Pakete zu je 15 Büchern) angeschafft werden können.

Auch konnten durch das Lesecafé und anderweitige Spenden wieder eine schöne Summe eingenommen werden, so dass die nächsten Aktivitäten und Pläne für die Kinder gesichert sind und in Angriff genommen werden können.

Allen Spendern, Helfern und Lehrern dafür ein ganz herzliches Dankeschön.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.