Jugendzahnpflege 2011 – Klasse 2b und 3a siegen

Allen Grund zum Strahlen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2b (Frau Buhl) und 3a (Frau Guth).

2b 2011

Klasse 2b – 2010/2011

Bereits zu Beginn des Schuljahres hatte die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinlandpfalz (LAGZ), wie in jedem Jahr, dazu aufgerufen, einen Zahnarzttermin zu vereinbaren und seine Zähne gründlich untersuchen zu lassen.

Neben dem Besuch der Zahnärztin in allen Klassen und dem Aufgreifen des Themas im Sachunterricht wurde so über einen außerschulischen Partner den Kindern zusätzlich die Bedeutung der Mundhygiene näher gebracht.

3a 2011

Klasse 3a – 2010/2011

In der Klasse, in der prozentual die meisten Kinder den Nachweis erbrachten, dass sie beim Zahnarzt waren, wurde ein Geldpreis für die Klassenkasse in Aussicht gestellt. Ziel der LAGZ ist es dabei, den rheinland-pfälzischen Jungen und Mädchen von Kindesbeinen an zu vermitteln, dass sich Zähne ein Leben lang gesund erhalten lassen.

In den beiden Siegerklassen waren 100% der Schüler in den vergangenen 12 Monaten mindestens einmal beim Zahnarzt. Eine Vertreterin der LAGZ überreichte den Klassen je einen Scheck von 100 Euro.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.