Hoch „Wolfgang“ zieht Viertklässler ins Freibad

Die Klassen 4a und 4b hatten, am wohl bisher heißesten Tag 2016, eine gute Idee, um der Hitze zu trotzen.

image1(10)

Nach der ersten Stunde machten sich die Schwimmer auf den kurzen Weg ins nahe Schwimmbad. Zuerst wurden die Handtücher ausgebreitet, dann folgte das Eincremen. Danach ging es endlich ins Wasser. Das Nichtschwimmerbecken wurde zum Spielen genutzt und im Schwimmerbecken wurden die Sprungtürme fleißig erklommen.

Die Zeit verflog im Nu und rechtzeitig zum Schulschluss waren alle Ausflügler wieder zurück in der Münchhofschule. Sowohl die Lehrer und FSJler als auch die Schüler waren sich einig, das war ein gelungener Tag!

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.