Herbstferien 2013 im Münchhof-Feriencamp

In der Woche vom 07. – 11.10.2013 hatten unsere Grundschulkinder wieder die Möglichkeit an einem tollen Münchhof-Feriencamp teilzunehmen. Angemeldet hatten sich dieses Mal Kinder aus 7 Familien. Im Schnitt waren pro Tag 5 Kinder mit 2 Erwachsenen unterwegs.

Unser Programm startete bei gutem Wetter mit einer Ziegenwanderung im Frankensteiner Wald. Die Kinder fanden es prima, wenn auch zum Teil sehr anstrengend.

Dafür gab es am zweiten Tag viel Zeit zum Erholen, denn wieder konnten viele interessante neue Spiele in der Schule ausprobiert werden.

Am Mittwoch fuhren wir mit dem Zug nach Kaiserslautern und besuchten bei schönem Wetter das Pfalztheater und die Gartenschau.

Gewächshaus1

Eine Stunde im Botanischen Garten der Uni KL

Am Donnerstag öffnete der Botanische Garten der Universität Kaiserslautern seine Tore für die wissensdurstigen Grundschüler und sie konnten sich in der Mensa schon mal einen ersten Eindruck vom Studentenleben verschaffen. Nach dem Essen ging es dann noch für 2 Stündchen ins UniFit zum Klettern und Bouldern.

Als Abschluss wurde am Freitag noch eine Geo-Caching Tour erfolgreich bewandert und wir sind dem Rätsel der Hochspeyerer Kobolde auf die Spur gekommen.

Vielen Dank an dieser Stelle allen Beteiligten, ohne deren Hilfe dieses tolle Angebot nicht möglich gewesen wäre: Herrn Dobmeyer, Herrn Lamberti-Meng, Frau Bohmann, Frau und Herrn Will, Frau Malachinski und Herrn Witkowsky für die fürsorgliche Begleitung der Unternehmungen.

Dank auch an den Förderverein der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer, insbesondere an Frau Schöneberger, für die finanzielle Abwicklung der Ferienbetreuung.

Zudem möchten wir uns sowohl bei der Verbandsgemeinde als auch bei der Ortsgemeinde Hochspeyer für die Organisation der Rahmenbedingungen und bei der Jugendsozialarbeiterin der Ortsgemeinde Hochspeyer, Frau Stokes, für die Mithilfe und Begleitung der Touren bedanken.

Das Orga-Team
Steffanie Lenz, Tanja Bollmus und Monika Kemény

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.