Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr an der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer für engagierte junge Menschen ab 18.

Wir sind:

  • eine Ganztagsschule in Angebotsform, bieten also neben dem Unterricht am Morgen von Montag bis Donnerstag ein pädagogisches Programm bis 16 Uhr
  • eine Schwerpunktschule, unterrichten daher auch Kinder mit sonderpädagogischen Gutachten in unseren Regelklassen

Wir bieten (in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Trägern wie DRK oder Landessportbund):

  • Möglichkeiten, die Institution Schule aus der Perspektive des pädagogischen Mitarbeiters kennen zu lernen, was vor allem für Jugendliche hochinteressant ist, die später evtl. in einem sozialen Berufsfeld oder auf Lehramt studieren möchten
  • fachliche Beratung
  • persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Das FSJ wird als praktischer Teil der Fachhochschulreife anerkannt.)
  • das Sammeln von ersten beruflichen Erfahrungen
  • den Erwerb von wichtigen Qualifikationen für den späteren Lebensweg (z. B. Übungsleiterschein)
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Reflexionsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Neugier, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mindestalter: 18 Jahre

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht, bei Wandertagen, Projekten usw.
  • Mitwirkung während der Pausen und des Mittagessens
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Ganztagsschulangeboten
  • Mitarbeit bei der Verwaltung der Schülerbücherei

Interessiert? Dann kontaktieren Sie:

Sportjugend_RLP_Logo_RechteckSportjugend Landessportbund Rheinland-Pfalz
Man kann sich online bewerben.
Mail: fsj (at) sportjugend.de
Tel.: 06131 2814-305.

oder

DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Man kann sich online bewerben.
Mail: info (at) lv-rlp.drk.de
Tel.: 06131 2828-1626 (Frau Paetzold)

oder

Münchhofschule Grundschule Hochspeyer
Mail: schulleitung (at) muenchhofschule.de
Tel.: 06305 1801
Ansprechpartnerinnen sind Frau Esselen oder Frau Oehler.

Freiwilligendienste im Sport – Landessportbund Rheinland-Pfalz – Einblicke: