Fahrradführerschein für die 4.Klässler

Endlich sind die Viertklässer der Münchhofschule Grundschule stolze Führerscheinbesitzer

radfahrpruefungAm 03.09. und 07.09.2012 machten sich die Viertklässer der Münchhofschule auf zum Verkehrsübungsplatz Otterberg, um den Praxisteil ihres Fahrradführerscheins zu absolvieren. Im Vorfeld war an zwei Übungsterminen das Gelände mit den verschiedenen Schwierigkeitsstufen erkundet worden. Es wurde geübt: das Fahren im Kreisel, an der Baustelle vorbeifahren sowie auf die Einbahnstraße und das Stoppschild achten und natürlich das schwierige Linksabbiegen nicht zu vergessen. In der Schule wurden eifrig Trockenübungen gemacht und natürlich fleißig für den Theorieteil des Führerscheins gelernt. Die erste Hürde: die theoretische Prüfung hatten alle mit Erfolg bestanden, so dass es nach einer kurzen Übungs- und Wiederholungsfahrt über das Gelände ernst werden konnte. Einzeln mussten die jungen Radfahrer antreten und zeigen, dass sie die verschiedenen Verkehrszeichen befolgen können, rechts vor links beachten und auch alle anderen Schikanen ohne Probleme bewältigen. Am Ende der Vormittage konnten alle Kinder der 4a und der 4b stolz ihren Führerschein in den Händen halten (s. Foto). Allen Kindern wünschen wir viel Spaß beim Radfahren und natürlich allzeit gute und vor allem sichere Fahrt.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.