Ernährungsführerschein erfolgreich bestanden

Im Oktober und November wurde an der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer von den Klassen 4a und 4b eifrig und lecker „gekocht“. Die Kinder lernten nicht nur mit der Ernährungspyramide wie man ein leckeres, gesundes und ausgewogenes Frühstück zusammenstellt, sondern sie konnten ebenso zu Hause Nudeln mit Tomatensoße für die ganze Familie kochen.

In der Schule wurde feiner Schlemmerquark, knackiger Nudelsalat sowie süße Obstnachspeisen hergestellt und danach mit Genuss verputzt. Neben all den lehrreichen praktischen Erfahrungen durfte auch die Theorie nicht fehlen. So wurde eifrig die Zusammensetzung der Ernährungspyramide „gepaukt“, das Lesen eines Rezeptes gelernt und geübt, wie man einen Tisch ansprechend und schön deckt.

Am Ende stand dann eine richtige Theorieprüfung, ohne deren Bestehen keiner den „aid-Ernährungsführerschein“ bekommen konnte. Alle waren so eifrig dabei, dass jeder beim Beweisen der praktischen Kochkünste sowie in der Theorie bestehen und im Anschluss seinen Führerschein in Empfang nehmen konnte.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.