Ein Tag auf dem Eis – Eisbahnausflug der 3. und 4. Klassen

Am 30.01.17 gingen die Klassen 3a und 3b und die Klassen 4a und 4b der Münchhofschule Grundschule Hochspeyer auf die Schlittschuhbahn nach Kaiserslautern.

Als Erstes mussten wir von der Schule zum Bahnhof gehen. Dort sind wir mit einem Zug nach Kaiserslautern an den Hauptbahnhof gefahren. Von dort sind wir an der Mall vorbei zur Gartenschau gelaufen.

Dort angekommen haben wir auch noch eine andere Klasse gesehen. In der Eishalle hatte unser Lehrer Herr Kaiser uns die ausgeliehenen Schlittschuhe gegeben und wir durften endlich aufs Eis.

Einige der Schüler konnten schon recht gut Schlittschuh fahren und andere waren zum ersten Mal auf der Eisbahn.

Was mir besonders gut gefallen hat ist, dass ich einem anderen Kind das Fahren beigebracht habe.

Leider ging die Zeit auf dem Eis sehr schnell zu Ende, deswegen konnten wir nicht mehr die Eismaschine sehen.

Als wir draußen waren haben wir uns aufgestellt. Dann sind wir zwei und zwei zu dem kleinen Bahnhof neben der Gartenschau gelaufen. Dort haben wir auf unseren Zug gewartet der um 12:20 Uhr kam. Als der Zug endlich da war sind wir alle ganz schnell in den Zug gestiegen. Als dann alle in der Bahn waren, setzte sie sich auch schon in Bewegung. Die Bahn stand ein bisschen schräg, das fanden manche Kinder cool.

Der Zug war schnell am Lautrer Hauptbahnhof angelangt, jetzt mussten wir nur noch umsteigen und schon ging es weiter. Als wir wieder in Hochspeyer waren machten wir uns direkt wieder auf den Weg zur Schule. In unserem Klassensaal verabschiedeten wir uns noch und gingen nach hause.

Es war ein tolles Erlebnis.

Phynn Padeken, 3b

Auf der Eisbahn

Am 30.01.2017 gingen die Klassen 3a, 3b, 4a und 4b auf die Eisbahn. Wir wanderten von der Schule zum Bahnhof und warteten auf den Zug. Als dieser da war stiegen wir ein und fuhren zum Hauptbahnhof Kaiserslautern.

Nun liefen wir den ganzen Rest bis zum Gartenschaugelände, wo sich die Eishalle befindet, zu Fuß. In der Eishalle haben wir unsere Schlittschuhe angezogen und sind auf das Eis gegangen. Dort habe ich mit Jana Fangen gespielt. Wir hatten sehr viel Spaß. Als die Laufzeit vorbei war zogen wir unsere Straßenschuhe an und konnten direkt von der Gartenschau aus mit dem Zug nach Hause fahren.

Schade, dass Herr Kaiser nicht mit auf dem Eis war, aber schön war es trotzdem.

Benjamin Ernst, 3b

emma

Emma Whittaker, 3a

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.