Das Klassenprojekt der 4b

Wir, die Klasse 4b, haben von unserer Klassenlehrerin Frau Esselen eine Lektüre zum Thema Zirkus bekommen. Das Buch heißt: Den Zirkusdieben auf der Spur.

In diesem Buch spielt man selbst die Hauptrolle. Nach jedem Kapitel kann man entscheiden wo es weiter geht. Außerdem hat Frau Esselen eine Stationenarbeit zu dem Buch vorbereitet.

Andere Klassen machen natürlich auch tolle Sachen in der Projektwoche. Hier ein kleiner Überblick:

Klasse 1a + 1b:

Beide haben ein Zirkusbuch und Zirkuszubehör sowie Zirkusschmuck für die Wände gebastelt (z.B.: Tiere oder Clowns)

Klasse 2a + 2b:

Auch hier wurde fleißig gebastelt und ein Zirkusbuch hergestellt.

Klasse 3a:

Die 3a bastelt, malt und zeichnet für das Schulfest. Außerdem schreiben die Kinder Zaubersprüche auf.

Klasse 3b:

Die 3b erkundigt sich über ,,Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew. Sie filzen Fingerspiele und bringen mit Strom Lämpchen zum Leuchten.

Klasse 4a:

Wenn die Klasse 4a nicht im Workshop ist, dann bastelt und spielt sie, macht Quatsch, singt, hört Musik oder rechnet Matheaufgaben mit Clowns.

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.