Adventssingen in der Kirche und ‚Kleines Nikolauskonzert‘ im Rathaus

Am diesjährigen Adventssingen in der katholischen Kirche hat sich die Grundschule mit gut 40 begeisterten Sängerinnen und Sängern aus den zweiten und dritten Klassen beteiligt. Die Kinder eröffneten die weihnachtliche Stunde mit dem traditionellen „Wir sagen euch an, den lieben Advent“. Es schloss sich ein heiteres Lied über „La Befana“, die gute Hexe, die den Kindern in Italien die Geschenke bringt, an, begleitet von einigen Schülern auf Rhythmusinstrumenten. Den Abschluss bildete schließlich ein Weihnachtsrhythmical, ein rhythmischer Sprechgesang zu Weihnachtszeilen, der von den Schülerinnen und Schülern mit großer Begeisterung eingeübt und mit Bravour aufgeführt wurde.

Die selbe Darbietung brachten die Schülerinnen und Schüler noch einmal als Nikolausgeschenk am 6. Dezember im Rathaus zu Gehör. Auch hier stießen sie auf große Begeisterung, wenngleich Bürgermeister Rung wegen eines dringenden Termins leider nicht zuhören konnte. Er wurde jedoch würdig vertreten von Herrn Marschall. Und auch ein Engel des Nikolauses hatte es sich, ebenso wie Herr Schäfer, als Sprecher des Vereinsrings, nicht nehmen lassen, die fleißigen Sängerinnen und Sänger mit Schokolade zu beschenken.

Alle Kinder sagen dafür noch einmal von Herzen Dankeschön!

This entry was posted in Münchhofschule and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.